So löschen Sie eine Tabelle in Excel

  1. Navigation in der Tabelle
  2. Auswahl von Tabellenteilen
  3. Hinzufügen neuer Zeilen oder Spalten
  4. Zeilen oder Spalten löschen
  5. Tisch verschieben
  6. Sortieren und filtern Sie die Tabelle
  7. So erstellen Sie eine intelligente Tabelle in Excel
  8. Stile und Designdaten in der Tabelle
  9. Tabellen erstellen
  10. Tabellen löschen
  11. In Excel löschen

Es wurde ein kurzer Überblick über die Funktionalität von Tabellen in Excel gegeben. In diesem Artikel werde ich einige nützliche Richtlinien für die Arbeit mit Tabellen geben.

Navigation in der Tabelle

Das Auswählen von Zellen in einer Tabelle funktioniert genauso wie das Auswählen von Zellen in einem Bereich. Der einzige Unterschied ist die Verwendung der Tabulatortaste . Durch Drücken der Tabulatortaste wird der Cursor zur Zelle nach rechts verschoben. Wenn Sie jedoch die letzte Spalte erreichen, wird der Cursor durch Drücken der Tabulatortaste zur ersten Zelle in der nächsten Zeile verschoben.

Auswahl von Tabellenteilen

Wenn Sie mit der Maus über den Tisch fahren, haben Sie möglicherweise bemerkt, dass sich seine Form ändert. Die Form des Zeigers hilft Ihnen, verschiedene Teile der Tabelle auszuwählen.

  • Wählen Sie die gesamte Spalte aus . Wenn Sie den Mauszeiger an den oberen Rand der Zelle in der Titelleiste bewegen, ändert sich das Erscheinungsbild in einen nach unten zeigenden Pfeil. Klicken Sie, um Daten in einer Spalte auszuwählen. Klicken Sie ein zweites Mal, um die gesamte Tabellenspalte (einschließlich Überschrift und Zusammenfassungszeile) auszuwählen. Sie können auch ein- oder zweimal Strg + Leertaste drücken, um eine Spalte auszuwählen.
  • Markieren Sie die gesamte Zeile . Wenn Sie den Mauszeiger auf die linke Seite der Zelle in der ersten Spalte bewegen, ändert sich das Erscheinungsbild in einen nach rechts zeigenden Pfeil. Klicken Sie, um die gesamte Zeile der Tabelle auszuwählen. Sie können auch Umschalt + Leertaste drücken, um eine Zeile in der Tabelle auszuwählen.
  • Markieren Sie die gesamte Tabelle . Bewegen Sie den Mauszeiger nach links oben in der linken oberen Zelle. Wenn sich der Zeiger in einen diagonalen Pfeil verwandelt, wählen Sie einen Datenbereich in der Tabelle aus. Klicken Sie ein zweites Mal, um die gesamte Tabelle (einschließlich der Titelzeile und der Zusammenfassungszeile) auszuwählen. Sie können auch ein- oder zweimal Strg + A drücken, um die gesamte Tabelle auszuwählen.

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Zelle in der Tabelle klicken, werden im Kontextmenü mehrere Auswahlbefehle angezeigt.

Hinzufügen neuer Zeilen oder Spalten

Um eine neue Spalte an der rechten Seite der Tabelle hinzuzufügen, aktivieren Sie die Zelle in der Spalte rechts von der Tabelle und beginnen Sie mit der Dateneingabe. Excel erweitert die Tabelle automatisch horizontal. Wenn Sie Daten in die Zeile unterhalb der Tabelle eingeben, erweitert Excel die Tabelle vertikal, um eine neue Zeile einzuschließen. Eine Ausnahme ist der Fall, wenn die Tabelle eine Zusammenfassungszeile enthält. Wenn Sie Daten unter dieser Zeile eingeben, wird die Tabelle nicht erweitert. Um einer Tabelle Zeilen oder Spalten hinzuzufügen, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Einfügen aus dem Kontextmenü. Hier können Sie zusätzliche Menüpunkte anzeigen.

Wenn sich der Zellenzeiger in der unteren rechten Zelle der Tabelle befindet, wird durch Drücken der Tabulatortaste eine neue Zeile am unteren Rand eingefügt.

Eine andere Möglichkeit, die Tabelle zu erweitern, besteht darin, den Größenänderungspunkt zu ziehen, der in der unteren rechten Ecke der Tabelle angezeigt wird (jedoch nur, wenn die gesamte Tabelle ausgewählt ist). Wenn Sie den Mauszeiger auf die Größenänderungsmarke bewegen, verwandelt sich der Zeiger in eine diagonale Linie mit einem doppelseitigen Pfeil. Klicken und ziehen Sie nach unten, um der Tabelle mehrere neue Zeilen hinzuzufügen. Klicken und ziehen Sie nach rechts, um mehrere neue Spalten hinzuzufügen.

Wenn Sie eine neue Spalte einfügen, enthält die Kopfzeile eine allgemeine Beschreibung wie Spalte1 oder Spalte2 . Benutzer ziehen es in der Regel vor, diese Namen in aussagekräftigere Namen zu ändern.

Zeilen oder Spalten löschen

Um eine Zeile (oder Spalte) in einer Tabelle zu löschen, wählen Sie eine beliebige Zelle in der Zeile (oder Spalte) aus, die gelöscht werden soll. Wenn Sie mehrere Zeilen oder Spalten löschen möchten, wählen Sie alle aus. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste und wählen Sie Tabellenzeilen löschen (oder Tabellenspalten löschen ).

Tisch verschieben

Um die Tabelle an eine neue Position auf demselben Blatt zu verschieben, bewegen Sie den Mauszeiger an einen der Ränder. Wenn sich der Mauszeiger in ein Kreuz mit vier Pfeilen verwandelt, klicken Sie auf die Tabelle und ziehen Sie sie an eine neue Position. Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Tabelle auf ein anderes Blatt (in demselben Buch oder in einem anderen Buch) zu verschieben.

  1. Drücken Sie zweimal Alt + A , um die gesamte Tabelle auszuwählen.
  2. Drücken Sie Strg + X , um ausgewählte Zellen auszuschneiden.
  3. Aktivieren neues Blatt und wählen Sie die obere linke Zelle für die Tabelle aus.
  4. Drücken Sie Strg + V, um die Tabelle einzufügen.

Sortieren und filtern Sie die Tabelle

In der Kopfzeile der Tabelle befindet sich ein Dropdown-Pfeil, der beim Klicken die Sortier- und Filterparameter anzeigt (Abb. 159.1). Wenn eine Tabelle gefiltert wird, werden Zeilen, die die Filterkriterien nicht erfüllen, vorübergehend ausgeblendet und in den endgültigen Formeln in der Zusammenfassungszeile nicht berücksichtigt.

Das Werkzeug Als Tabelle formatieren ist ein neues und nützliches Werkzeug zum automatischen Erstellen von Tabellen in Excel. Es beschleunigt die Ausführung vieler Aufgaben und ermöglicht es Ihnen, einige Fehler zu vermeiden. Es unterscheidet sich radikal von den üblichen zellformatierten Zellbereichen durch funktionierende Werkzeuge, die automatisch oder unter Benutzersteuerung arbeiten.

So erstellen Sie eine intelligente Tabelle in Excel

Jetzt kann die Routinearbeit mit Tabellen automatisch oder halbautomatisch durchgeführt werden. Um dies sicherzustellen, ändern wir zunächst die übliche Tabelle in eine automatisch formatierte Tabelle und berücksichtigen alle ihre Eigenschaften.

Die Formeln in der Tabelle unterscheiden sich von den üblichen Formeln, aber wir werden sie in den folgenden Lektionen berücksichtigen.

Stile und Designdaten in der Tabelle

Die meisten schneller Weg Erstellen Sie eine Tabelle - wählen Sie den Bereich aus und drücken Sie die Tastenkombination STRG + T. Auf diese Weise erhält die Tabelle standardmäßig den zugewiesenen Stil (in der Stilgalerie heißt er „Medium 2“). Es kann zu einem passenderen Stil für Sie geändert werden. Eine, die Sie häufig in Ihren Berichten verwenden.

Ändern Sie den Formatierungsstil der Tabelle, der standardmäßig zugewiesen ist:

  1. Öffnen Sie die Stilgalerie und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren am häufigsten verwendeten Stil.
  2. Wählen Sie im angezeigten Kontextmenü die Option: "Standard".
Es wurde ein kurzer Überblick über die Funktionalität von Tabellen in Excel gegeben

Jetzt können Sie standardmäßig Ihren eigenen Stil festlegen. Der Vorteil dieser Funktion macht sich insbesondere dann bemerkbar, wenn Sie viele Tabellen erstellen müssen, die dem einen oder anderen Stil entsprechen müssen.

Die Größe des Tisches kann mithilfe des Markers in der unteren rechten Ecke leicht geändert werden.

Erweitern Sie die Tabelle für die neue Datenspalte. Verschieben Sie dazu die Tabellenmarkierung in der rechten unteren Ecke nach rechts, damit eine weitere Spalte hinzugefügt wird.

Verschieben Sie dazu die Tabellenmarkierung in der rechten unteren Ecke nach rechts, damit eine weitere Spalte hinzugefügt wird

Durch Verschieben der Markierung können Sie weitere Spalten hinzufügen. Allen werden automatisch die Überschriften "Column1", "Column2" usw. zugewiesen. Der Titel des Titels kann leicht auf die gewünschten Werte geändert werden, indem neuer Text in die entsprechenden Zellen eingegeben wird.

Mit derselben Markierung können der Tabelle neue Zeilen hinzugefügt und nach unten verschoben werden. Indem Sie die Markierung in eine beliebige Richtung steuern, steuern Sie die Anzahl der Zeilen und Spalten, die die Tabelle enthalten soll. Sie können den Marker nicht nur diagonal verschieben, um gleichzeitig Zeilen und Spalten hinzuzufügen / zu löschen.

Excel-Tabelle ist ein Leerzeichen zum Erstellen von Tabellen (eine oder mehrere). Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Tabellen zu erstellen, und Tabellen, die von erstellt wurden auf verschiedene Arten , bieten verschiedene Möglichkeiten, mit Daten zu arbeiten. Darüber können Sie aus diesem Artikel lernen.

Tabellen erstellen

Lassen Sie uns zuerst über das Erstellen sprechen Tabellenkalkulation im weitesten Sinne. Was Sie tun müssen:

  • Geben Sie im Excel- Arbeitsblatt die Namen der Spalten, Zeilen, Datenwerte und Formeln oder Funktionen ein, falls dies für die Aufgabe erforderlich ist.
  • Wählen Sie den gesamten gefüllten Bereich aus.
  • Schalte alle Grenzen ein .

Aus Sicht der Excel-Entwickler wird das, was Sie erstellt haben, als Zellbereich bezeichnet. Mit diesem Bereich können Sie verschiedene Operationen ausführen: Formatieren, Sortieren, Filtern (wenn Sie die Kopfzeile angeben und den Filter auf der Registerkarte Daten aktivieren) und dergleichen. Aber Sie sollten sich um all das oben Genannte kümmern.

Zum Erstellen einer Tabelle haben Microsoft-Programmierer zwei Möglichkeiten:

  • vorhandenen Bereich in eine Tabelle umwandeln;
  • Fügen Sie eine Tabelle mit Excel ein.

Wir betrachten die Transformationsvariante am Beispiel der Tabelle in der Abbildung oben. Mach folgendes:

  • Tabellenzellen auswählen ;
  • Verwenden Sie die Registerkarte Einfügen und den Befehl Tabelle .
  • Vergewissern Sie sich im Dialogfeld, dass der gewünschte Bereich markiert und das Kontrollkästchen in der Option Tabelle mit Überschriften aktiviert ist.


Das gleiche Ergebnis, aber mit der Wahl des Stils, könnte man erhalten, wenn man nach Auswahl des Bereichs den Befehl Als Tabelle formatieren auf der Registerkarte Start verwendet.


Das gleiche Ergebnis, aber mit der Wahl des Stils, könnte man erhalten, wenn man nach Auswahl des Bereichs den Befehl Als Tabelle formatieren auf der Registerkarte Start verwendet

Was fällt dir sofort auf? Die resultierende Tabelle enthält bereits Filter (jeder Header hat ein Auswahlsymbol aus der Liste). Die Registerkarte Designer wurde hinzugefügt , mit deren Befehlen Sie die Tabelle verwalten können. Andere Unterschiede sind nicht so offensichtlich. Angenommen, in der ursprünglichen Version befanden sich keine Summen unter den Datenspalten. Jetzt können Sie auf der Registerkarte Design die Summenzeile aktivieren , wodurch eine neue Zeile mit Schaltflächen zur Auswahl der Summenoption angezeigt wird.


Jetzt können Sie auf der Registerkarte Design die Summenzeile aktivieren , wodurch eine neue Zeile mit Schaltflächen zur Auswahl der Summenoption angezeigt wird

Ein weiterer Vorteil der Tabelle besteht darin, dass die Filter nur für ihre Zeilen gelten, während die Daten, die in derselben Spalte, jedoch außerhalb des Tabellenbereichs platziert werden können, vom Filter nicht betroffen sind. Dies wäre nicht möglich gewesen, wenn der Filter auf einen Bereich angewendet worden wäre, der zu Beginn des Artikels als Bereich bezeichnet wurde. Für die Tabelle steht die Möglichkeit zur Veröffentlichung in SharePoint zur Verfügung .


Für die Tabelle steht die Möglichkeit zur Veröffentlichung in SharePoint zur Verfügung

Die Tabelle kann sofort unter Umgehung des Füllbereichs erstellt werden. Wählen Sie in diesem Fall den Bereich der leeren Zellen aus und verwenden Sie eine der oben genannten Optionen zum Erstellen einer Tabelle. Überschriften für eine solche Tabelle sind zunächst bedingt, können aber umbenannt werden.


Überschriften für eine solche Tabelle sind zunächst bedingt, können aber umbenannt werden

Tabellen löschen

Trotz der offensichtlichen Vorteile von Tabellen gegenüber Bereichen ist es manchmal erforderlich, ihre Verwendung aufzugeben. Wählen Sie dann auf der Registerkarte Entwurf den Befehl In Bereich umwandeln aus (natürlich sollte mindestens eine Tabellenzelle ausgewählt sein).


Wählen Sie dann auf der Registerkarte Entwurf den Befehl In Bereich umwandeln aus (natürlich sollte mindestens eine Tabellenzelle ausgewählt sein)

Wenn Sie das Datenblatt löschen müssen, unabhängig davon, ob es als Bereich oder als Tabelle eingerichtet wurde, markieren Sie alle Zellen mit Daten und drücken Sie die ENTF- Taste, oder löschen Sie die entsprechenden Spalten.

Die Techniken zum Erstellen und Löschen von Tabellen, die Sie in diesem Artikel gelernt haben, sind in Excel 2007, 2010 und höher hilfreich.

Von allen Produkten Microsoft-Programm Excel eignet sich am besten zum Erstellen von Tabellenkalkulationen und zum Ausführen mehrerer Berechnungen. Viele Buchhalter, Ökonomen und Studenten verwenden es, um Tabellen und Grafiken zu erstellen. Sogar ein Schüler kann lernen, mit ihr zu arbeiten. In den ersten Phasen ist es jedoch unmöglich, Fehler zu vermeiden, und dann ist es hilfreich, zu wissen, wie eine Excel-Tabelle, eine Zeile oder ein anderes Element entfernt werden kann.

In Excel löschen

Erfolglose Arbeitserfahrungen können wie eine Inschrift auf einer Tafel „gelöscht“ werden. Der einzige Unterschied ist, dass dies im Programm viel einfacher ist. Betrachten Sie alles in Ordnung.

    • So entfernen Sie eine Zeile in Excel

Es ist notwendig, die Zeile des zu löschenden Blatts auszuwählen, indem Sie auf den Zahlenzeiger auf der linken Seite klicken. Rufen Sie das schwebende Menü der rechten Maustaste auf und wählen Sie den Befehl "Löschen". Das Programm entfernt die Zeichenfolge, unabhängig davon, ob sie Informationen enthält oder nicht.

    • So entfernen Sie leere Zeilen in Excel

In dem vorhandenen Informationsfeld, das leere Zeilen enthält, sollten Sie eine Spalte hinzufügen. Der Einfachheit halber können Sie es zuerst platzieren. Nummerieren Sie die Zellen in der erstellten Spalte von oben nach unten. Registrieren Sie dazu zuerst die Zahl "1" und "haken" Sie dann die untere rechte Ecke dieser Zelle mit der Maus ein, während Sie die "Strg" -Taste gedrückt halten und ziehen, ohne die "Strg" -Taste loszulassen. Sortieren Sie die Einträge nach einem beliebigen Spaltenwert. Alle leeren Zeilen befinden sich am unteren Rand des Blatts. Wählen Sie sie aus und löschen Sie sie. Sortieren Sie nun alle Datensätze nach der ersten (speziell erstellten) Spalte. Löschen Sie die Spalte.

    • So entfernen Sie Excel-Leerzeichen

Für diesen Vorgang ist eine spezielle Funktion des Programms "BATTLE" zuständig. Auf Zellen mit einem Zeichenfolgenformat angewendet, werden zusätzliche Leerzeichen am Anfang oder Ende des Texts entfernt. Leerzeichen zwischen Wörtern werden nicht gelöscht. In Zellen eines numerischen Formats entfernt die Funktion alle Leerzeichen.

    • So entfernen Sie Duplikate in Excel

Wählen Sie auf dem Blatt die gewünschte Spalte aus, und wählen Sie im Bedienfeld die Registerkarte „Daten“ - „Duplikate löschen“. Alle doppelten Spaltenwerte werden verworfen.

    • So entfernen Sie doppelte Excel-Zeilen

Ähnliches sollte in Gegenwart der gleichen Zeilen geschehen. Der Befehl "Duplikate entfernen" sucht nach absolut identischen Zeichenfolgenwerten und löscht alles, wobei nur eine übrig bleibt. Wählen Sie in diesem Fall das gesamte Wertearray aus.

    • So löschen Sie Zellen in Excel

Sehr einfache Bedienung. Wählen Sie mit der linken Maustaste die gewünschte Zelle oder das gewünschte Array aus, mit der rechten rufen wir das schwebende Menü auf, in dem wir den Befehl "Löschen" auswählen. Wählen Sie im angezeigten Dialogfeld die Entfernungsrichtung aus: mit einer Verschiebung nach links oder oben.

    • So entfernen Sie Excel-Passwort

Offenes passwortgeschütztes Buch (Datei) muss umbenannt werden. Wählen Sie dazu „Speichern unter“ und klicken Sie im Dialogfeld zum Speichern von Dateien auf das Menü „Dienst“ (linke untere Ecke) und dann auf „Allgemeine Einstellungen“. In den Feldern "Passwort zum Öffnen" und Passwort zum Ändern "werden Sternchen gelöscht. Als nächstes "Ok" und "Speichern". Klicken Sie im neuen Fenster auf die Schaltfläche "Ja", um die kennwortgeschützte Datei durch eine neue zu ersetzen.

    • So löschen Sie ein Blatt in Excel

Tabellen in Excel werden am unteren Bildschirmrand in die Registerkarten "Tabelle1", "Tabelle2" usw. unterteilt. Wenn Sie den Mauszeiger über eine Registerkarte bewegen und mit der rechten Maustaste klicken, wird ein schwebendes Menü angezeigt, in dem Sie das Element Löschen auswählen müssen. Leeres Blatt verschwindet und die enthaltenen Informationen werden zur Bestätigung aufgefordert.

  • So entfernen Sie die Spalte in Excel

Wählen Sie die gewünschte Spalte aus, indem Sie auf den Buchstaben oben im Fenster klicken und mit der rechten Maustaste klicken. Wählen Sie im schwebenden Menü "Löschen". Die Spalte wird gelöscht, unabhängig davon, ob sie leer ist oder Informationen enthält.

Ansichten