Was tun, wenn auf dem Computer kein Bluetooth vorhanden ist? So stellen Sie fest, ob sich auf dem Computer ein Bluetooth-Adapter befindet. Bei Problemen

  1. Bei Problemen
  2. Die Treiber verstehen
  3. Überprüfen Sie Bluetooth im Geräte-Manager
  4. So stellen Sie fest, ob Bluetooth auf Ihrem Computer vorhanden ist: Video

Wie kann ich feststellen, ob ein Computer über Bluetooth verfügt? Dies ist eine häufige Frage. In unserer Zeit ist dieses Modul drahtlose Konnektivität Auf vielen Geräten installiert, z. B .:

  • Home-Lautsprechersystem.
  • Laptops.
  • Smartphones und Tablets.
  • Drucker.
  • PC-Peripheriegeräte - Mäuse, Tastaturen usw.

Dies ist nicht die ganze Liste. Wie kann ein unerfahrener Benutzer jedoch herausfinden, ob Bluetooth auf seinem Computer vorhanden ist? Daran ist nichts Kompliziertes.

Hinweis Wenn ja, sollten Sie diesen Schritt überspringen. Wenn es Ihnen irgendwann peinlich ist, diese Schritte auszuführen, werden wir unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen.
Hinweis  Wenn ja, sollten Sie diesen Schritt überspringen

Wenn Sie diese Frage stellen, haben Sie dies noch nie getan. Auch wenn Sie technisch Analphabet sind, werden Sie es trotzdem tun. In einigen Fällen bieten wir Ihnen eine Kabel- und andere Internetverbindung an.

Bei Problemen

Dies ist die schnellste, einfachste, bequemste und vielseitigste Möglichkeit, Fotos von Ihrem Telefon auf Ihren Computer oder Laptop zu übertragen. Der Computer erkennt das neue autorisierte Gerät sofort. Zum Öffnen doppelklicken. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie auf Ihren Computer übertragen möchten. Nachdem Sie sie ausgewählt haben, klicken Sie auf Rechtsklick Maus im Dropdown-Menü wählen Sie "Kopieren". Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Ordner, in dem Ihre Fotos gespeichert sind, und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option „Einfügen“.

Es ist sofort zu beachten, dass in stationären PCs solche Module in den meisten Fällen nicht installiert sind. Das heißt, sie können installiert werden, jedoch nur auf Wunsch des Käufers und gegen eine Gebühr.

Eine andere Sache sind Laptops. Bei den meisten Modellen sind sie verfügbar. Es gibt aber auch Optionen ohne Bluetooth. Wie können Sie feststellen, ob sich auf Ihrem Desktop-Computer solche Geräte befinden? Mit einem Laptop ist alles einfach:

Die Treiber verstehen

Warten Sie nun, bis die Fotos auf Ihren Computer übertragen wurden. Es ist notwendig, die Geräte anzuschließen, um die Übertragung zu ermöglichen. Dies erfolgt durch Drücken von „Pair“ auf beiden Geräten. Sobald Sie auf das Symbol klicken, wird Folgendes angezeigt. Suchen Sie Ihr Telefonmodell in der Liste der aufgelisteten Geräte und klicken Sie auf Koppeln.

Sie sehen eine Liste der Geräte, mit denen Sie Ihr Telefon installieren können. Wählen Sie Ihren Computer oder Laptop aus und klicken Sie auf "Koppeln". Jetzt müssen Sie nur noch Ihre Fotos übertragen. Warten Sie, bis Sie ein Fenster mit einer Option sehen. Sind Sie bereit! Wenn Sie keine Fotos mehr auf Ihrem Telefon haben und Speicherplatz freigeben müssen, damit Sie Ihre Wahl treffen können, haben Sie zwei Möglichkeiten, die Sie nutzen können.

  • Lesen Sie das technische Datenblatt, das dem PC beiliegt.
  • Öffnen Sie die offizielle Website des Herstellers des Laptops und geben Sie das genaue Modell des Laptops an, damit Sie sich mit den detaillierten Eigenschaften vertraut machen können.
  • Öffnen Sie den Geräte-Manager und überprüfen Sie die verfügbaren Geräte.

Aber mit einem stationären Computer ist alles etwas komplizierter. Die ersten beiden Punkte passen nicht zu uns, achten Sie also auf den dritten.

Wenn Sie Fotos von Ihrem Telefon auf einer externen Festplatte speichern möchten, ohne den Computer zu durchlaufen, haben Sie diese Option. Es bleibt nur, den Ordner mit Fotos oder einzelnen Fotos zu markieren und den Finger darauf zu halten, bis die Parameterfenster angezeigt werden. Das Telefon fragt Sie sofort: "Interner Speicher", "Externer Speicher". Wählen Sie "Externer Speicher". Die Optionen "Einfügen" und "Abbrechen" werden im oberen Bereich des Bildschirms angezeigt. Jetzt können Sie Speicherplatz auf Ihrem Telefon freigeben. Von Ihrer Festplatte können Sie Ihre Fotos problemlos auf Ihren Computer übertragen.

Überprüfen Sie Bluetooth im Geräte-Manager

Die Antwort auf die Frage, wie man herausfindet, ob es unterstützt Bluetooth-Computer Adapter? Jeder PC unterstützt solche Hardware. Die Frage ist nur, ob es installiert ist. Um dies zu überprüfen, müssen wir den Geräte-Manager öffnen. Dieser Dienst zeigt alle auf einem PC installierten Komponenten an - von der CPU bis zur Tastatur mit einer Maus.

So stellen Sie fest, ob Bluetooth auf Ihrem Computer vorhanden ist: Video

Wählen Sie ein Gerät aus. Überprüfen Sie die Fotos und klicken Sie auf "Kopieren". Wählen Sie einen Ordner auf Ihrem Computer und klicken Sie auf "Einfügen". Dies ist eine extrem schnelle und bequeme Methode, um Fotos in den Flash-Speicher hochzuladen und sie dann auf einen Computer oder Laptop herunterzuladen. Sie brauchen nur eines - den Adapter. Wie auf dem Bild, wo eine kleine Karte in einer großen enthalten ist.

Das Übertragungsschema ist genau das gleiche. Es gibt fast unzählige Möglichkeiten, wie Sie Ihre Fotos über das Internet vom Telefon auf den Computer übertragen können. Hier erwähnen wir nur einige von ihnen, die wir als die wichtigsten betrachten. Im Laufe der Jahre beschäftigte er sich seit seinem Schulalter mit Computern. Autor von Artikeln und Rezensionen auf der Blog-Site und an verschiedenen anderen Orten. Dies ist, wie bereits erwähnt, eine drahtlose Technologie mit kurzer Reichweite. Tritt zwischen verschiedenen elektronischen Geräten auf, einschließlich Tastatur, Computer, Laptop, PDA oder Mobiltelefon.

Drücken Sie Start + R, um dieses Tool zu öffnen. Schreiben Sie im angezeigten Fenster devmgmt.msc . In dem sich öffnenden Fenster interessiert uns die Zeichenfolge "Bluetooth". Wenn es verfügbar ist, bedeutet dies, dass das Funkmodul verbunden und einsatzbereit ist. Wenn nicht, dann finde Netzwerkadapter Und öffne die Filiale.

Alle Netzwerkmodule werden hier angezeigt:

Darüber hinaus bietet es mehr Möglichkeiten für die Datenübertragung an externe Geräte. In offenen Gebieten sollte dieser Abstand viel größer sein. Moderne Geräte dieser Art sind sogar 100 Meter. Wenn das Gerät der Klasse 3 angehört, hat es eine Reichweite von 10 Metern. Klasse 3 reicht aus, um eine Verbindung herzustellen verschiedene Geräte im selben Raum. Die leistungsstärksten Geräte gehören natürlich zur Klasse 1, in der Sie bis zu 100 Meter arbeiten können. Modems, Basisstationen und Drucker sowie viele Adapter werden am häufigsten verwendet.

Was sind die Unterschiede in der Abdeckung? Nun, dies ist auf die Verwendung verschiedener Baugruppen, den Ausführungsmodus sowie die Art des Anschlusses an die Antenne und die Qualität der Antenne selbst zurückzuführen. Wenn nicht, müssen wir uns möglicherweise in Zukunft mit Datenbeschränkungen befassen. Es kann nicht nur Dateien von und zu Ihrem Computer übertragen, sondern Ihnen auch den Zugriff darauf ermöglichen lokales Netzwerk und synchronisieren Sie Ihre Visitenkarte und Nachrichten mit anderen Geräten, die diese Funktionen unterstützen. Selbst Adapter mit genau demselben Design können mit unterschiedlichen Controllern einen völlig unterschiedlichen Funktionsumfang haben.

  • Wifi
  • Netzwerkkarte
  • Bluetooth

Wenn wir ein Modul benötigen, bedeutet dies auch, dass es angeschlossen und betriebsbereit ist. Wenn nicht, gibt es keine Software für den Adapter. Befindet sich eine undefinierte Ausrüstung in der Steuerung, ist es durchaus möglich, dass das Modul selbst angeschlossen ist, der Treiber jedoch nicht installiert ist.

Es ist anzumerken, dass in den meisten Fällen Bluetooth vom externen Typ auf stationären PCs installiert ist. Dies liegt daran, dass dieser Typ bequemer zu verwenden ist. Prüfen Sie daher sorgfältig alle USB-Anschlüsse. Wenn Sie den Adapter auf diese Weise nicht gefunden haben, ist dies höchstwahrscheinlich nicht der Fall.

Es kann auf zwei Arten überprüft werden, ob das Modul des internen Typs installiert ist:

  • Zerlegen Sie den PC.
  • Im Gerätemanager (wie oben beschrieben).

Denken Sie auch immer daran, dass Sie zum Suchen und Herunterladen von Treibern für Bluetooth auf einem PC das genaue Adaptermodell kennen müssen. Normalerweise befindet sich beim Kauf der letzten im Kit eine Diskette mit der erforderlichen Software. Ist dies nicht der Fall, findet das Modell die erforderlichen Programme im Internet.

Sie müssen mehrere Dateien von Ihrem Computer auf Ihr Telefon, Tablet oder ein anderes Gerät übertragen, können aber gleichzeitig die Geräte nicht miteinander verbinden? Dann werden Sie wahrscheinlich eine Frage haben: Gibt es Bluetooth auf dem Computer? Um dies herauszufinden, müssen Sie eine Reihe von Aktivitäten durchführen.

Bluetooth für einen Computer wird normalerweise nicht standardmäßig mitgeliefert. Um herauszufinden, ob Bluetooth auf Ihrem Computer vorhanden ist, müssen Sie überprüfen, ob ein integrierter Adapter vorhanden ist. Normalerweise ist irgendwo auf dem Körper ein Aufkleber angebracht, der dies anzeigt.

Wenn kein Aufkleber vorhanden ist, aber eine Bluetooth-Anzeige oder eine Taste zum Einschalten vorhanden ist, bedeutet dies nicht, dass eine Funktion auf dem Gerät vorhanden ist (manchmal gibt der Hersteller Modelle im selben Fall frei, ihre Funktionalität kann jedoch abweichen).

Das Gegenteil ist das gleiche: Es gibt möglicherweise keinen Aufkleber, aber möglicherweise Bluetooth. Um dies genau herauszufinden, lesen Sie das Handbuch Ihres PCs oder suchen Sie auf der Website des Herstellers nach den technischen Daten. Dort werden alle technischen Daten aufgelistet.

Eine andere Option ist möglich: Am Gerät war zunächst keine Bluetooth-Funktion vorhanden, aber dann wurde ein Bluetooth-Adapter angeschlossen. Um dies zu überprüfen, rufen Sie den "Geräte-Manager" auf. Dort werden auf der Registerkarte „Netzwerkcontroller“ alle Geräte aufgelistet, die mit dem PC verbunden sind, einschließlich Bluetooth. Es gibt eine einfachere Option: Wenn Sie sicher sind, dass auf dem PC kein Bluetooth integriert ist, studieren Sie einfach den Fall Systemeinheit und überprüfen Sie alle USB-Verbindungen.

  1. Für den Anfang sollten Sie einen Bluetooth-Adapter erwerben. Es sieht aus wie ein USB-Stick, der aussieht wie ein USB-Stick. Es gibt auch Versionen in einem speziellen Formfaktor. Sie sind mehr dimensioniert. Wenn Sie den Adapter also ständig ein- und ausstecken (dh wenn Sie ihn an der Vorderseite des Computers verwenden möchten), ist es besser, Standard-USB-Schlüsselanhänger zu erwerben. Und für die Verwendung auf der Rückseite des PCs ist es grundsätzlich wichtig, in welchem ​​Formfaktor Sie den Adapter verwenden.
  2. Suchen Sie die USB-Schnittstelle am Gehäuse der Systemeinheit und schließen Sie den Adapter an.
  3. Der PC erkennt das neue Gerät automatisch und konfiguriert es. Wenn der Computer den Adapter nicht "sieht", rufen Sie den "Geräte-Manager" auf, aktivieren Sie das Menü mit der rechten Maustaste und klicken Sie auf "Hardware-Konfiguration aktualisieren". Nach einigen Sekunden wird der Name des USB-Adapters im Fenster angezeigt.
  4. Treiber werden automatisch konfiguriert. Danach erscheint das Bluetooth-Symbol in der Symbolleiste. Es wird empfohlen, Treiber von einem Datenträger zu installieren, der mit dem Adapter mitgeliefert wurde, und nicht im Internet nach ihnen zu suchen. Tatsache ist, dass die Funktionen von Geräten heutzutage täglich erweitert werden, sodass die Treiber ständig aktualisiert werden. Die alte Version unterstützt beispielsweise möglicherweise nicht viele Geräte, mit denen der Adapter kompatibel ist. Außerdem wird manchmal von der mitgelieferten Festplatte installiert spezielles Programm Dies vereinfacht die Verwendung des Bluetooth-Adapters.

Um Treiber von der Festplatte korrekt zu installieren, muss eine der beiden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Legen Sie die Diskette ein und konfigurieren Sie den Treiber, bevor Sie den Adapter anschließen.
  • Deaktivieren Sie das Internet (wenn Sie zuerst den Adapter einsetzen und dann die Treiber von der Diskette installieren).

Es ist notwendig, das sicherzustellen operationssystem Ich habe nicht versucht, die entsprechenden Treiber im Internet zu finden. Normalerweise geschieht dies automatisch und nur dann, wenn die erforderlichen Treiber im Netzwerk nicht gefunden werden, schlägt das System vor, den Pfad zu ihnen, dh zur Festplatte, anzugeben.

Wenn Sie nicht genau wissen, wo sich die Treiber auf der Festplatte befinden, können Sie das automatische Installationsprogramm aktivieren (es befindet sich auf der Festplatte selbst). Legen Sie dazu die CD in das Laufwerk ein und warten Sie, bis der Installationsassistent gestartet wird. Dann können Sie einfach die Tasten "Weiter" und "Fertig stellen" drücken. Dies reicht normalerweise aus, um eine Standardinstallation der Treiber durchzuführen und den vollen Betrieb des Bluetooth-Adapters sicherzustellen.

Während der Installation der Treiber zeigt das Betriebssystem möglicherweise eine Meldung an, dass dieses Gerät nicht mit dieser Version des Betriebssystems getestet wurde. Sie müssen sich nicht zu viele Sorgen machen, sondern können einfach auf Weiter klicken.

"Master" fordert Sie möglicherweise auf, den Adapter von USB zu trennen, bevor Sie die Treiber installieren. Tun Sie dies, andernfalls werden die Treiber entweder gar nicht oder nicht richtig installiert.

Nach Abschluss des Installationsassistenten wird das Bluetooth-Symbol in der Taskleiste angezeigt. Wenn es rot ist, bedeutet dies, dass die Funktion nicht aktiviert ist. Klicken Sie auf, um das Gerät einzuschalten Rechtsklick Klicken Sie auf das Symbol und dann auf "Adapter aktivieren" (oder so ähnlich).

Stellen Sie beim Kauf eines Bluetooth-Adapters fest, wie oft Sie ihn verwenden werden. Wenn Sie es selten brauchen, ist es durchaus möglich, ein günstiges Modell zu kaufen. Wenn das Gerät für den aktiven Gebrauch gekauft wird, ist es besser, einen teuren Adapter zu wählen, der eine längere Lebensdauer hat. Der Signalpegel ist im Prinzip zufriedenstellend und entspricht den günstigsten Modellen. Wenn Sie regelmäßig Dateien kopieren müssen Mobilgerät dann kann ein preiswerter Adapter diese Funktionen perfekt übernehmen.

Meistens moderne Computer Es ist kein Bluetooth eingebaut. Dies ist jedoch kein Problem. Sie können jederzeit einen Bluetooth-Adapter kaufen. Die Installation nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, und schon bald können Sie es für den vorgesehenen Zweck verwenden.